LABOR &
OPTISCHE KONTROLLE

Wir faseln nicht über
Qualität. Wir leben sie.

Alle reden von Qualitätskontrolle, doch kaum ein anderer Anbieter im Markt nimmt dieses Thema so ernst wie wir. Der Vorteil ist, dass alle Produkte, die unser Haus verlassen, höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Während manche Mitbewerber noch nicht einmal über Geräte zum professionellen Testen der Möbelstoffe verfügen, sind unsere hauseigenen Labors mit modernster Analysetechnik ausgestattet.

Dabei setzen wir die vorgeschriebenen Mindestanforderungen der DIN-EN-Norm ISO 14465 jeweils mindestens ein Level höher an. Das garantiert eine noch strengere Prüfung und Beurteilung der Produktqualitäten.

Festgesetzte Kontrollintervalle während des gesamten Produktlebenszyklus ermöglichen uns eine ständige Überwachung. Das erleichtert den Abgleich mit den ursprünglichen verbindlichen technischen Daten.

Unser kompromissloses Qualitätsdenken beginnt dabei schon beim Hersteller im Ursprungsland.

Dort werden bereits im Produktionsbetrieb alle Bezugsstoffe durch unsere versierten Qualitätskontrolleure vor Ort kritisch geprüft.

In unserer Firmenzentrale in Bielefeld findet dann bei Ankunft der Bezugsstoffe zur Sicherheit noch eine weitere abschließende optische Kontrolle statt. Dazu verwenden wir ein strenges und objektives Stichproben-Prüfsystem.

Erst nach dieser zweiten Freigabe erlauben wir die Auslieferung der Bezugsstoffe an unsere jeweiligen Kunden und Geschäftspartner in aller Welt.